New York (dpa) - Die US-Börsen haben nach der Zustimmung des griechischen Parlaments zu den Sparplänen der Regierung weiter zugelegt. Der Leitindex Dow Jones knüpfte an die Gewinne der vergangenen beiden Handelstage an und ging 0,60 Prozent höher bei 12.261,42 Punkten aus dem Handel. Das griechische Parlament in Athen hatte zuvor das Sparprogramm gebilligt und damit den Weg für weitere internationale Milliarden-Hilfen freigemacht. Laut Händlern fiel die Marktreaktion nach der Entscheidung allerdings verhalten aus.