Tripolis (dpa) - Kampfflugzeuge der Nato haben in der Nacht erneut schwere Luftangriffe auf Ziele in Tripolis und westlich der libyschen Hauptstadt geflogen. Wie CNN berichtete, waren in Tripolis zahlreiche Explosionen zu hören. Nach libyschen Angaben wurde ein Gelände in der Nähe des Bab al-Asisija-Militärlagers getroffen. Bei der Bombardierung mehrerer Ziele westlich von Tripolis sei auch eine Polizeistation getroffen worden. Es seien zwei Polizisten getötet worden.