Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat die Umsetzung des Sparprogramms der Regierung definitiv verabschiedet. Von den insgesamt 300 Abgeordneten billigten 155 Parlamentarier die Ausführungsbestimmungen des Vorhabens. Damit machten sie den Weg zu weiteren internationalen Milliardenhilfen frei. Das Parlament hatte die Sparmaßnahmen gestern bereits als Gesamtpaket verabschiedet.