London (dpa) - Saudi-Arabien hat mit der Entwicklung einer eigenen Atomwaffe gedroht, sollte der Iran atomar aufrüsten. Das berichtet der «Guardian». Die britische Zeitung beruft sich auf einen hohen Regierungsbeamten in Riad. Zuvor hatte Prinz Turki al-Faisal, ein Mitglied der Königsfamilie, erklärt, die Existenz einer iranischen Atomwaffe würde Saudi-Arabien «dazu nötigen, eine Politik zu verfolgen, die unabsehbare und möglicherweise dramatische Konsequenzen» haben könne.