In Manila versucht ein Polizist, sich wütende Demonstranten vom Leib zu halten. Grund der Proteste ist ein Streit zwischen dem philippinischen Regierungschef Benigno Aquino und Bauern. Foto: Francis R. Malasig, dpa