Los Angeles (dpa) - Neun Monate nach ihrer Hochzeit in Indien haben die amerikanische Popsängerin Katy Perry (26) und der britische Komödiant Russell Brand (36) eine Luxus-Villa in Kalifornien erstanden.

6,5 Millionen Dollar (rund 4,6 Millionen Euro) habe das Paar für die Hollywood-Residenz gezahlt, berichtete die «Los Angeles Times» am Wochenende. Das im mediterranen Stil gebaute Haus aus dem Jahr 1925 habe sieben Schlafzimmer, neun Badezimmer und einen Swimmingpool. Das Paar besitzt auch eine Wohnung in New York.

«Los Angeles Times»-Bericht