Frankfurt/Main (dpa) - Japan ist Weltmeister. Das Überraschungsteam der Frauenfußball-WM hat am Abend in Frankfurt das dramatische Endspiel gegen die USA gewonnen. Nach Elfmeterschießen hieß es am Ende 3:1. Den lange überlegenen Amerikanerinnen versagten vom Punkt die Nerven, gleich drei Spielerinnen verschossen. Für Japan ist es der erste WM-Titel der Geschichte. «Das ist hart. Wir müssen das hinnehmen. Gratulation an Japan», twitterte US-Präsident Barack Obama.