Rio de Janeiro (dpa) - Bewaffnete Männer haben in Rio de Janeiro ein Luxushotel überfallen und etwa ein Dutzend Hotelgäste ausgeraubt, darunter auch ausländische Urlauber. Nach Polizeiangaben überwanden vier Unbekannte in der Nacht die Außenmauern des Fünf-Sterne-Hotels Santa Teresa und drangen dann in mehrere Gäste-Zimmer ein, wo sie Geld, Wertgegenstände und Pässe stahlen. Der Überfall dauert etwa eine Stunde. In unmittelbarer Nähe des Tatorts befindet sich eine Polizeistation.