Shanghai (dpa) - Christin Steuer und Nora Subschinski haben bei der Schwimm-WM in Shanghai die dritte deutsche Medaille gewonnen. Im Synchronspringen vom Turm freute sich das Duo aus Riesa und Berlin über Bronze. Der Titel ging wie erwartet an die Chinesinnen Wang Hao/Chen Ruolin. Für China war es im fünften WM-Wettbewerb die vierte Goldmedaille.