Saarbrücken (dpa) - Ein 81 Jahre alter Mann hat nach eigenen Angaben am Abend im saarländischen Völklingen eine Frau und einen Mann erschossen. Eine Nachbarin hatte Schüsse gehört und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Beamten gab der 81-jährige Hausbesitzer sofort zu, dass er die Mieterin des Erdgeschosses und deren Partner erschossen habe. In der Wohnung der 49-jährigen Frau fanden die Polizisten die beiden Leichen. Der Tat soll ein Streit vorausgegangen sein.