Zaitzkofen (dpa) - Die umstrittene erzkatholische Piusbruderschaft will heute wieder Priester weihen. Bei dem Gottesdienst im Priesterseminar in Zaitzkofen nahe Regensburg sollen vier Männer im Alter von 25 und 26 Jahren geweiht werden - ein Pole, ein Belgier, ein Schweizer und ein Österreicher. Die katholische Kirche erkennt die Weihen der Piusbrüder allerdings nicht an und hat sie in der Vergangenheit scharf kritisiert.