Kohlschreiber verliert - nur Mayer weiter dabei

Hamburg (dpa) - Die Hoffnungen der deutschen Tennis-Fans ruhen am Hamburger Rothenbaum nur noch auf dem Bayreuther Florian Mayer. Als einziger Profi eines DTB-Quintetts zog der Weltranglisten-20. durch das 7:5, 7:5 über den Argentinier Juan Monaco ins Viertelfinale ein. Dort trifft Mayer am Freitag auf den Spanier Nicolas Almagro, der den Augsburger Philipp Kohlschreiber mit 6:3, 7:5 aus dem Wettbewerb warf. Auch für die Wildcard-Starter Tobias Kamke, Julian Reister und Cedrik-Marcel Stebe ist das Turnier vorbei.

Mainz trifft in Europa League auf Gaz Metan

Medias (dpa) - Der FSV Mainz 05 bekommt es in der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League mit dem rumänischen Club Gaz Metan Medias zu tun. Die Rumänen gewannen das Rückspiel der zweiten Ausscheidungsrunde gegen Kuopio PS aus Finnland mit 2:0 (1:0) und machten damit die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel vor einer Woche wett. Die Mainzer bestreiten das Hinspiel am kommenden Donnerstag zunächst in der heimischen Coface Arena. Das Rückspiel findet dann eine Woche später in Rumänien statt.

Hockey-Herren: 2:0-Auftaktsieg gegen Spanien

Mönchengladbach (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren sind mit einem Erfolg in das Vier-Länder-Turnier in Mönchengladbach gestartet. Zum Auftakt der Generalprobe für die Heim-Europameisterschaft Ende August an gleicher Stelle setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise gegen den Olympia-Zweiten Spanien mit 2:0 (1:0) durch. Matchwinner war Routinier Jan-Marco Montag, der erst einen Siebenmeter (19. Minute) und dann eine Strafecke (58.) für die DHB-Auswahl vollstreckte.

Handballmeister HSV startet Saisonvorbereitung