Medias (dpa) - Der FSV Mainz 05 trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa-League auf den rumänischen Club Gaz Metan Medias. Die Rumänen gewannen das Rückspiel der zweiten Ausscheidungsrunde gegen Kuopio PS aus Finnland mit 2:0. Damit machte Medias die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Die Mainzer sind zum zweiten Mal international vertreten. Sie haben am kommenden Donnerstag zunächst Heimrecht. Das Rückspiel findet dann eine Woche später in Rumänien statt.