Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet von dem Krisengipfel der Euroländer die Verabschiedung eines neuen Rettungsprogramms für Griechenland. «Ich gehe davon aus, dass wir ein neues Griechenland-Programm verabschieden können, das ist ein wichtiges Zeichen», sagte die Kanzlerin in Brüssel. Das Treffen sei ein wichtiger Schritt bei der Überwindung der Schuldenkrise einiger Länder. Merkel hofft auf konstruktive Verhandlungen, nachdem Deutschland und Frankreich «in enger Abstimmung» mit dem EU-Ratspräsidenten Herman Van Rompuy eine Lösung vorbereitet hätten.