Oslo (dpa) - Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg hat eine entschlossene Reaktion der Behörden auf die Anschläge mit mindestens sieben Toten angekündigt. «Wir werden alle verfügbaren Kräfte einsetzen, um uns zu schützen», sagte er im TV. Auch den Amoklauf eines als Polizist verkleideten Mannes in einem Jugendferienlager stufte er als «sehr, sehr ernst» ein. Regierungen weltweit haben inzwischen reagiert: Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilte den Bombenanschlag in Oslo scharf. US-Präsident Barack Obama rief zu einer stärkeren Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terror auf.