Dallas (dpa) - Bei einer Schießerei auf einer Rollerskate-Bahn im US-Bundesstaat Texas sind am Abend sechs Menschen getötet worden. Vier weitere wurden nach Informationen des Senders Fox 4 verletzt. Ein Mann eröffnete nach einem Streit bei einer Familienfeier in der Anlage bei Dallas das Feuer auf andere Gäste. Fünf Menschen waren sofort tot. Auch der Schütze erlitt eine Schusswunde am Kopf, an der er später im Krankenhaus gestorben ist. Fox 4 berichtet, der Mann habe versucht, sich selbst zu töten.