Berlin (dpa) - Die Grünen wollen einen Basis-Entscheid über die Aufstellung für die nächste Bundestagswahl ermöglichen. Eine entsprechende Satzungsänderung solle den Delegierten des kommenden Parteitags vorgeschlagen werden, sagte Parteichef Cem Özdemir der Nachrichtenagentur dpa. Rechtzeitig vor der Bundestagswahl 2013 würden die Grünen festlegen, wer sie im Wahlkampf an der Spitze vertrete. Eine reformierte Urabstimmungsordnung könne dafür die Grundlage liefern, sagte der Parteivorsitzende.