Berlin (dpa) - Trotz der Querelen in den vergangenen Monaten stellt FDP-Chef Philipp Rösler der schwarz-gelben Koalition ein gutes Zeugnis aus. Er glaube, die Koalition habe sich gefunden. Es gebe ein hervorragendes Klima zwischen Union und FDP, und darauf könne man jetzt weiter aufbauen. Das sagte Rösler in der ARD-Sendung «Bericht aus Berlin». Er nannte die Bundeswehrreform und die Energie-Wende als Beispiele für Vorhaben, bei denen die Regierung in der konkreten Umsetzung sei. Der Wirtschaftsminister sprach auch die geplanten Steuerentlastungen an: Es gebe ein enormes Wirtschaftswachstum.