Offenbach (dpa) - Am Montag ist es zunächst vor allem im Osten bedeckt und es regnet leicht. Sonst treten bei wechselnder Bewölkung vor allem nach Westen und Süden Schauer auf.

Bei Tagetemperaturen zwischen 15 und 20 Grad bleibt es für die Jahreszeit zu kühl, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Der Wind kommt weiterhin aus westlichen Richtungen, weht aber nur schwach bis mäßig, an der See teils frisch.

In der Nacht zum Dienstag ist es unterschiedlich bewölkt, im Westen und im Nordosten fällt etwas Regen. In den meisten Regionen bleibt es trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 14 und 8 Grad.