Mit dem Sieg qualifizierte sich Uruguay für den Confederations Cup 2013 in Brasilien, das wie Gastgeber Argentinien im Viertelfinale ausgeschieden war. Die 44. Auflage der Copa América wird 2015 von Brasilien ausgerichtet, das 2014 auch Gastgeber der WM ist.