Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat aufgrund eines stärkeren Yen und der weiter ungelösten US-Schuldenkrise leichter tendiert. Der Nikkei-Index für 225 Werte notierte zur Handelsmitte ein Minus von 63,48 Punkten oder 0,63 Prozent. Der Euro kostete 1,4401 Dollar.