Addis Abeba (dpa) - Vor der westafrikanischen Küste haben Piraten einen italienischen Dieseltanker in ihre Gewalt gebracht. Der Überfall auf die «Anema e Core» ereignete sich nach Informationen der BBC gestern 43 Kilometer südlich von Cotonou, dem Regierungssitz des Staates Benin. Angeblich bestand das Kommando aus nur drei Piraten. An Bord befinden sich zwei Italiener. Der Rest der 23-köpfigen Besatzung sind Philippiner und Rumänen.