Los Angeles (dpa) - Arnold Schwarzenegger hat im Unterhaltsstreit mit Maria Shriver eingelenkt. Am Montag reichte der kalifornische Ex-Gouverneur in Los Angeles eine neue Scheidungserklärung ein, berichtete das Internet-Portal «Tmz.com». Damit wehrt sich Schwarzenegger nun nicht mehr gegen die mögliche Zahlung von Unterhalt und gegen die Übernahme von Shrivers Anwaltskosten. Im Mai war eine frühere Affäre zwischen Schwarzenegger und einer langjährigen Haushälterin der Familie ans Licht gekommen. Daraufhin hatte Maria Shriver die Scheidung eingereicht.