Offenbach (dpa) - Am Mittwoch ist es zunächst teilweise heiter. Im Tagesverlauf bilden sich vermehrt Quellwolken und besonders im Westen, in der Mitte und im Süden gibt es nachmittags Schauer und Gewitter, zum Teil mit Starkregen und Hagel.

Die Höchsttemperatur liegt zwischen 20 und 25 Grad, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Dazu weht meist nur schwacher Wind aus Nord bis Ost.

In der Nacht zum Donnerstag lösen sich die Schauer und Gewitter meist auf, im Süden halten sie sich aber länger. Sonst wird es teils nur leicht bewölkt sein, erneut kann sich örtlich Nebel bilden. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 10 Grad.

DWD-Wettervorhersage