München (dpa) - Nur mit den engsten Verwandten hat Torwartlegende Oliver Kahn nach Informationen der «Bild»-Zeitung am Freitag seine zweite Hochzeit gefeiert.

Wie das Blatt berichtete, gab der 42-Jährige seiner Freundin Svenja am Freitagmittag im Münchner Standesamt Grünwald das Jawort. Die 29 Jahre alte Braut habe während der Zeremonie ein paar Tränen verdrückt, verriet der Brautvater dem Blatt.

Anschließend feierte das Paar den Zeitungsangaben zufolge in Gesellschaft der engsten Verwandten in Kahns Nobelvilla in Grünwald. Unter den Gästen sollen auch Kahns Kinder aus erster Ehe, die acht Jahre alte Katharina-Maria und der sechsjährige David, gewesen sein.

Der ehemalige Nationaltorhüter hatte laut «Bild» im September 2009 die Scheidung von seiner ersten Frau Simone Kahn bekanntgegeben. Seit Herbst 2009 sei er mit Svenja liiert. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn im Alter von fünf Monaten.

«Bild»-Bericht