Arco (dpa) - Der FC Bayern München hat sein einwöchiges Trainingslager am Gardasee mit dem zweiten Testspielsieg abgeschlossen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister besiegte in Arco die Nationalmannschaft aus Katar mit 4:2 (2:0).

Daniel van Buyten, Thomas Müller, Neuzugang Nils Petersen und Ivica Olic erzielten vor 4000 Zuschauern die Tore für die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes. Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hatte sich am Vormittag im Training eine Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen und wurde deshalb nicht eingesetzt. Am kommenden Donnerstag bestreiten die Bayern einen weiteren Test beim FC Carl Zeiss Jena.