Montreal (dpa) - Tobias Kamke muss in der ersten Runde des ATP-Masters-Turniers in Montreal nachsitzen. Das Auftaktmatch des Lübeckers gegen den Spanier Fernando Verdasco wurde am Abend wegen Regens beim Stand von 7:5, 3:6, 2:2 und 40:40 abgebrochen. Bislang hat lediglich Philipp Petzschner als einziger Deutscher die zweite Runde des mit 2,43 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turniers erreicht.