Berlin (dpa) - Der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler macht die FDP für die schlechten Umfragewerte der Union verantwortlich. Die CDU habe den falschen Koalitionspartner, sagte Geißler der Zeitung «Die Welt». Fast alle Probleme der CDU in der Koalition seien von der FDP verursacht worden - von der Hotelsteuer bis zur Steuersenkungsdebatte. Als Alternative zu Schwarz-Gelb empfahl Geißler erneut eine Koalition mit den Grünen. Schwarz-Grün wäre eine viel vernünftigere Lösung, sagt Geißler.