Peking (dpa) - China hat die USA für ihre Schuldenpolitik kritisiert. Amerika müsse für seine Schuldensucht und das kurzsichtige politische Gezerre bezahlen, hieß es in einem Kommentar der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua. Außerdem stellt China die Rolle des Dollars als globale Leitwährung infrage. Die Ratingagentur Standard & Poor's hatte die Kreditwürdigkeit der USA zum ersten Mal in der Geschichte von der Bestnote «AAA» auf «AA+» herabgestuft. Die chinesische Ratingagentur stufte die USA von «A+» auf «A» zurück.