Berlin (dpa) - Mit ihrer Dauer-Forderung nach einer Pkw-Maut stößt die CSU bei der Schwesterpartei CDU weiter auf Granit. Die Bundeskanzlerin habe gesagt, dass es in dieser Legislaturperiode keine Maut geben wird. Dabei bleibe es, sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder der «Welt am Sonntag». Der Koalitionsvertrag von Union und FDP sieht eine Autobahngebühr nicht vor. Die CSU trommelt seit Monaten für eine Vignette, um den Investitionsstau bei der Straßenmodernisierung aufzulösen.