Carlsbad (dpa) - Andrea Petkovic hat beim WTA-Tennisturnier im kalifornischen Carlsbad mühelos das Halbfinale erreicht. Die 23-Jährige fegte in nur 66 Minuten die Amerikanerin Sloane Stephens mit 6:2, 6:1 vom Platz.

In den ersten sechs Spielen sei die Partie ziemlich ausgeglichen gewesen, sagte Petkovic. «Aber nachdem mir das Break zum 4:2 gelungen war, konnte ich davonziehen.» In der Vorschlussrunde bekommt es die Nummer zwei der Setzliste aus Darmstadt mit der Polin Agniezska Radwanksa zu tun. Unabhängig vom Ausgang dieses Halbfinales bei dem mit 721 000 Dollar dotierten Hartplatz-Event wird Petkovic am Montag erstmals unter den Top Ten der Weltrangliste geführt.

Für Wimbledon-Halbfinalisten Sabine Lisicki kam in der Runde der letzten Acht dagegen das Aus. Trotz einer starken Leistung unterlag die Berlinerin der topgesetzten Russin Vera Swonarewa, die ihren achten Sieg in Serie feierte, mit 3:6, 6:3, 4:6. Swonarewa steht im Semifinale der früheren Weltranglisten-Ersten Ana Ivanovic aus Serbien gegenüber.

WTA-Ergebnisse