Bergwerk San José (dpa) - Der vierte Kumpel in Chile ist aus der Rettungskapsel gestiegen. Der Bolivianer Carlos Mamani, der einzige Nicht-Chilene unter den Verschütteten, kam am Mittwoch um 08.08 Uhr deutscher Zeit oben an. Bevor er seine Frau umarmte, kniete er sich kurz noch zu Boden. Bisher verläuft die Rettungsaktion reibungslos. Die insgesamt 33 Bergleute haben seit dem 5. August in der Tiefe ausgeharrt.