Emden (dpa) - Unfreiwilliger Stopp: Eine Personenfähre mit 250 Passagieren an Bord ist gestern Abend auf Grund gelaufen. Das Schiff aus Norddeich war auf dem Weg nach Juist. Es konnte sich heute mit einsetzender Flut befreien und die Fahrt zur Nordseeinsel fortsetzen. Das teilte die Wasserschutzpolizei mit. Verletzt wurde niemand.