Nürnberg (dpa) - Hunderttausende internetfähige Computer in Deutschland sind nach jüngsten Umfragen noch immer schutzlos Viren und Angriffen von Cyberkriminellen ausgesetzt. «Rund ein Fünftel der Internetnutzer ist noch immer ohne Virenschutz unterwegs».

Das beklagte der IT-Verband BITKOM am Dienstag zum Auftakt der Computersicherheitsmesse IT-SA in Nürnberg. Auf der Messe präsentieren bis Donnerstag 303 Aussteller ihre Lösungen, um Computersysteme sicherer zu machen.