Bremen (dpa) - Deutschland feiert den 20. Jahrestag der Deutschen Einheit: Dazu werden heute Politiker aus dem In- und Ausland erwartet. Am Vormittag gibt es in Bremen einem Gottesdienst und später einen Festakt. Mit Spannung wird bei der offiziellen Feier eine programmatische Rede von Bundespräsident Christian Wulff erwartet. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, zahlreiche Minister und Ministerpräsidenten sowie frühere DDR-Politiker kommen in die Hansestadt. Der Bundestag will am Abend vor dem Reichstagsgebäude mit einem künstlerischen Programm an die Wiedervereinigung erinnern.