Diemelstadt (dpa) - Ein seit Donnerstag vermisster Junge aus Hessen ist heute tot aufgefunden worden. Der 16-jährige sei in der Nähe seines Heimatortes Diemelstadt-Rhoden entdeckt worden. Zu den näheren Umständen seines Todes machten die Ermittler zunächst keine Angaben. Der als introvertiert geltende Jugendliche war in den vergangenen Tagen von der Polizei mit einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera sowie einem Spürhund gesucht worden.