Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat die Lage beim deutschen Fußball-Meister Bayern München verschärft. Der BVB siegte 2:0 und hat mit 18 Zählern weiter drei Punkte Rückstand auf Mainz 05. Rekordchampion FC Bayern ist mit nur acht Punkten lediglich Zwölfter. Bayer Leverkusen verpasste durch das 2:2 gegen Werder Bremen den Sprung auf Platz drei. Werder ist durch den Auswärtszähler als 13. punktgleich mit den Bayern. Zuvor verlor der VfB Stuttgart daheim 1:2 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt und bleibt Tabellen-Letzter.