Offenbach (dpa) - Am Montag wird es im ganzen Land vielfach heiter, und es bleibt trocken. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

In der Nacht zum Montag ist es vielfach klar, im Westen ziehen Schleierwolken durch, und es bleibt trocken. Vereinzelt bildet sich Frühnebel. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 15 Grad im Rheinland und 7 Grad an der Oder zurück.

Am Montag ist es vielfach heiter. Nachmittags und zum Abend ziehen im Westen auch ein paar hohe und mittelhohe Wolkenfelder durch, es bleibt aber trocken. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 16 Grad im Nordosten und etwa 24 Grad am Niederrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Nordosten auch frisch aus östlichen Richtungen. An der See, im Osten sowie im Bergland sind starke, in freien Lagen vereinzelt stürmische Böen möglich.