Berlin (dpa) - Die Opposition fordert Veränderungen bei der Berechnung von Hartz-IV. Die Berechnung der Sätze weise grobe Mängel auf und gleiche einem Lotteriespiel, sagte die SPD-Vize-Fraktionschefin im Bundestag, Elke Ferner. Auch Grünen-Fraktionschefin Renate Künast forderte substanzielle Verbesserungen beim Regelsatz.