Los Angeles (dpa) - Für alle Party-Girls, die gerne mal ihre Tasche in der Bar vergessen, gibt es jetzt die ultimative Lösung: eine Handtasche mit Handschellen. Einfach um ein Handgelenk schließen, der passende Schlüssel ist am Reißverschluss festgemacht.

Dann können Handy, Haustürschlüssel und Geldbeutel auch in einer durchzechten Nacht nicht verloren gehen. Wer die bis zu 345 Dollar (etwa 245 Euro) für eine Tasche mit dem schönen Namen «Barfly» (Kneipenhocker) in verschiedenen Ausführungen ausgeben möchte, tut außerdem ein gutes Werk: Die Designerfirma in Los Angeles spendet einen Teil des Geldes für Frauen in Indien, die sexuell ausgebeutet werden.