Tokio (dpa) - Der starke Yen hat trotz positiver Vorgaben der Wall Street die Kurse an den japanischen Börsen leicht gedrückt. Der Nikkei gab 0,06 Prozent auf 9376,48 Punkte ab. Am Devisenmarkt notierte der Dollar mit 81,13-16 Yen, nach 81,20-22 Yen. Der Euro kostete 1,3914-3917 Dollar, nach 1,3812-3813 Dollar am Vortag.