Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr mehr als verdoppelt. Sie hob ihre Schätzung aus dem Frühjahr von 1,4 Prozent auf nun 3,4 Prozent an. Für 2011 wird ein Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt von 1,8 Prozent erwartet. Die deutsche Wirtschaft fahre auf der Überholspur, solch Wachstum wie 2010 habe es seit dem Wiedervereinigungsboom bisher nur einmal gegeben, sagte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle bei der Vorstellung der Herbstschätzung in Berlin.