Mailand (dpa) - Lange währte die Ruhe im Hause Berlusconi nicht. Der Rosenkrieg zwischen dem italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi und seiner Frau Veronica Lario spitzt sich wieder zu. Die ehemalige italienische First Lady hat bei Gericht eine neue, saftige Unterhaltsforderung eingereicht. Ganze 3,5 Millionen Euro monatlich will die 54-jährige von ihrem Ex-Gatten nach 20 Jahren Ehe haben. Das berichtet der Mailänder «Corriere della Sera». Seit einem Jahr streiten sich Berlusconi und seine Ex-Frau ums Geld.