Athen (dpa) - Zuletzt legten Streiks den griechischen Flugverkehr lahm, nun ziehen die Eisenbahner landesweit die Bremse. Aus Protest gegen die geplante Teilprivatisierung der staatlichen Eisenbahn sollen von Morgen an die meisten Züge im Land stillstehen. Der Streik werde bis zum Wochenende andauern, kündigte die Eisenbahngewerkschaft in Athen an.