Frankfurt/Main (dpa) - Der Bundesbanker Joachim Nagel soll im Vorstand der Notenbank Nachfolger von Thilo Sarrazin werden. Darauf verständigten sich die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland, die turnusgemäß das Vorschlagsrecht haben. Sarrazin war Ende September zurückgetreten, nachdem er wegen Äußerungen zum Islam massiv in die Kritik geraten war. Nagel leitet bisher den Zentralbereich Märkte der Deutschen Bundesbank in Frankfurt.