London (dpa) - Rod Stewart hat sich offenbar mit seiner ältesten Tochter versöhnt. Das berichtet die «Daily Mail». Demnach hat der 65-Jährige Sarah Streeter auf einer Backstage-Party als seine älteste Tochter vorgestellt. Bisher hatte er sie nicht öffentlich als seine Tochter anerkannt. Die 46-jährige Sarah ist Kind einer Romanze des damals 18-Jährigen mit einer Kunststudentin. Die Eltern gaben das Kind zur Adoption frei. Sarahs Adoptivmutter ist kürzlich gestorben. Vater und Tochter hatten in den vergangenen Jahrzehnten kaum Kontakt.