Tel Aviv (dpa) - Die US-Regierung will Israel Medienberichten zufolge dazu bewegen, den Siedlungsbau 90 Tage auszusetzen. Als Anreiz würde Washington die Unterstützung im Weltsicherheitsrat und umfangreichen Sicherheitsgarantien bieten und auch die Lieferung von 20 Kampfflugzeugen in Aussicht stellen. Das berichten die israelischen Zeitungen «Haaretz» und «Jerusalem Post». Ziel des US- Angebots sei die Fortsetzung der Friedensgespräche mit den Palästinensern.