München (dpa) - Der FC Bayern München nimmt in der Fußball- Bundesliga wieder die internationalen Plätze ins Visier. Die Mannschaft gewann das bayerisch-fränkischen Derby gegen den 1. FC Nürnberg mit 3:0. Damit rückte der deutsche Rekordmeister auf Platz sechs der Tabelle vor. Im zweiten Sonntagsspiel verlor 1899 Hoffenheim das badische Derby gegen den SC Freiburg mit 0:1. Das Tor für die Gäste erzielte Papiss Demba Cissé in der Nachspielzeit.