Paris (dpa) - Frankreich hat eine neue Regierung. Der bisherige und neue Ministerpräsident François Fillon ließ in Paris sein neues Kabinett vorstellen. Es hat erwartungsgemäß weniger Ministerposten als seine bisherige Mannschaft, die gestern im Rahmen einer angekündigten Regierungsumbildung zurückgetreten war.