Düsseldorf (dpa) - In Brüssel geht es heute um die Zukunft der WestLB. EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia trifft sich mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und dem Landesfinanzminister von Nordrhein-Westfalen, Norbert Walter-Borjans. Vor gut einer Woche war die Bayern LB als Fusionspartner abgesprungen. Nun muss eine andere Lösung her. Almunia beurteilt die Überlebensfähigkeit der WestLB kritisch.